Zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse bieten wir einen Komplettservice an - Nehmen Sie Kontakt auf

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Deutschland - Wir sind Ihr Partner beim Berufsanerkennungsverfahren

Wie bekomme ich die Anerkennung

 

Sie möchten Ihren Beruf in Deutschland anerkennen lassen?

Seit dem 01. März 2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft. Seitdem haben alle Personen, die über einen im Ausland erworbenen Bildungsabschluss verfügen, Anspruch auf Überprüfung der Gleichwertigkeit ihrer Qualifikation zu einem deutschen Bildungsabschluss. Eine Gleichwertigkeitsbescheinigung bringt Vorteile für alle Seiten: Arbeitgeber erhalten durch die Bescheinigung eine Bestätigung, ob der Bewerber über die notwendigen Qualifikationen verfügt, die er zur Ausübung seines Berufes benötigt; Arbeitnehmer verfügen nach der Prüfung ihrer Unterlagen über eine Bescheinigung zur vollständigen oder teilweisen Gleichstellung ihres Ausbildungsberufs und können sich dadurch leichter in den Arbeitsmarkt integrieren.


Wir übernehmen und begleiten den kompletten Prozess des Berufs Anerkennungsverfahrens für Sie bei den zuständigen Behörden. Von der Prüfung der Unterlagen, der Übersetzung der Dokumente in die deutsche Sprache, über den eigentlichen Antrag bis hin zur Anerkennung der erworbenen Ausbildung und Erteilung der Anerkennungsurkunde sind wir Ihnen behilflich.

WAS WIR ANBIETEN

Anerkennung ausländischer Abschlüsse in Deutschland

Lassen Sie Ihren Beruf anerkennen, zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse im Gesundheitswesen bieten wir einen Komplettservice an.

Sie möchten in Deutschland in Ihrem Beruf arbeiten?

Wenn Sie einen ausländischen Schul- oder Studienabschluss besitzen oder in Ihrem Heimatland einen Beruf erlernt haben, können wir für Sie Ihre Abschlüsse in Deutschland bei der Zuständigen Behörde anerkennen, beziehungsweise bewerten lassen. Profitieren Sie von unserer Langjährigen Erfahrung bei Berufsanerkennungsverfahrens in Deutschland.

Lassen Sie sich beraten und bei der Anerkennung unterstützen!

In Deutschland gibt es sogenannte reglementierte Berufe. Für diese Berufe müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Falls Ihr Beruf in Deutschland reglementiert ist, müssen Sie Ihren ausländischen Berufsabschluss anerkennen lassen. Bei der Anerekennung Ihres ausländischen Abschlusses können wir Ihnen gerne helfen.

Wie bekomme ich die Anerkennung meines ausländischen Berufes?

Die Wege des Verfahrens der Anerkennung sind manchmal etwas unübersichtlich, gerne organisieren wir für Sie die Antragsstellung bei der zuständigen Behörde mit Einreichung aller erforderlichen Unterlagen und Nachverfolgung der Anträge bei der Behörde für das Berufsanerkennungsverfahren und Organisieren für Sie Anpassungsmassnahmen.

Wenn Sie Ihre Berufsqualifikation anerkennen lassen wollen, können wir Ihnen helfen!

Durch unsere guten Kontakte zu den zuständigen Anerkennungsbehörden im gesamten Bundesgebiet können wir die Anerkennungsverfahren schnellstmöglich zum Abschluss bringen. Setzen Sie also auf unsere Erfahrung und überlassen Sie die Anerkennung der Ausbildung Ihres Berufes nicht dem Zufall.

Fachkräfte aus dem Ausland - Anerkennung in Deutschland

​​​​​​​

Wir sind Ihr Partner bei Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse in Deutschland

Sie haben im Ausland einen Beruf gelernt oder studiert? Und Sie möchten in Deutschland in diesem Beruf arbeiten? Für bestimmte Berufe ist die Anerkennung zwingend notwendig. Für andere Berufe ist die Anerkennung freiwillig. Das gilt auch für Berufe mit Hochschulabschluss. Lassen Sie sich dazu von unserem Team beraten.

 

 


Anerkennung in Deutschland

Für bestimmte Berufe ist die Anerkennung in Deutschland notwendig

Die Anerkennung ist notwendig, wenn Sie aus einem Drittstaat zum Arbeiten nach Deutschland einreisen wollen. Dann müssen Sie die Anerkennung schon aus Ihrem Herkunftsland beantragen.

 

  • Wo lasse ich meinen ausländischen Abschluss anerkennen?

  • Werden ausländische Abschlüsse in Deutschland anerkannt?

  • Wie lange dauert die Anerkennung ausländischer Zeugnisse?

  • Wie kann ich meinen Referenzberuf herausfinden?

  • Wer beglaubigt ausländische Zeugnisse?

  • Wird mein Studium in Deutschland anerkannt?

  • Wie bekomme ich eine berufliche Anerkennung?



Diese Fragen kann gerne einer unserer Berater in einem weiteren Kontakt mit Ihnen beantworten. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Arbeitserlaubnis beantragen für Fachkräfte 


Damit Sie in Deutschland arbeiten können, müssen Sie eine der folgenden Vorraussetzungen erfüllen:

Fachkräfte aus Drittstaaten

Sie haben die Staatsangehörigkeit eines Drittstaates? Und Sie wollen für eine Beschäftigung als Fachkraft nach Deutschland kommen? Dann brauchen Sie ein Visum zur Einreise. Voraussetzung für ein Visum sind ein konkretes Jobangebot und die Anerkennung Ihrer im Ausland erworbenen Ausbildung. Oder: Ihr Hochschulabschluss ist in Deutschland als vergleichbar anerkannt. Drittstaaten sind alle Staaten außer EU/EWR/Schweiz.


Nutzen Sie unsere Beratungsangebote, damit wir für Sie einen Antrag auf Anerkennung stellen können. Mit uns an Ihrer Seite können Sie Ihre Unterlagen optimal vorbereiten und schnell ein Ergebnis erzielen. Wir übernehmen den gesammten Prozess Ihres Berufsanerkennungsverfahrens in Deutschland, holen alle behördlichen Genehmigungen für Sie ein, damit Ihr Beruf in Deutschland anerkannt wird. Vereinbaren Sie einen telefonischen Termin zur Beratung Ihres Antrages auf Anerkennung mit einem unserer Berater.